West (WHV)

WHV Nachrichten

WHV-Adventskalender für Sierra Leone Hockey

Türchen Nr. 1 - Wer sind wir?

 

01.12.2020 - Los geht´s! Ab heute startet hier ein informativer und spannender Adventskalender über das Spendenprojekt: WHV für Sierra Leone Hockey. Gerne würden wir euch in den kommenden Tagen näherbringen, wie die beiden Initiatoren Cornelius & Dominique versuchen die Träume zahlreicher sierra-leonischer Hockeytalente zu verwirklichen.


Wir freuen uns sehr über Euer Feedback und stehen bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

»Türchen Nr. 1 - Wer sind wir?

WHV-Endgültige Absage der Hallensaison 2020/2021

Durchführung nicht realistisch

 

30.11.2020 - Nachdem der DHB sich entschieden hat, die Hallensaison in den Bundesligen abzusagen, haben auch wir uns entschlossen, unsere Hallensaison endgültig abzusagen.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Einschränkungen halten wir die Dürchführung der Hallensaison ab Januar 2021 für nicht realistisch.

„Starke Netze gegen Gewalt“

DOSB zeichnet die Hockeyabteilung des ETB Schwarz-Weiss Essen aus

 

26.11.2020 - Gewalt hat viele Gesichter und sie betrifft Mädchen und Frauen in besonderem Maße. In der Corona-Krise sind soziale Kontakte eingeschränkt, Konflikte und häusliche Gewalt nehmen zu. Daher hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) erneut die Möglichkeiten des Sports genutzt, Aufmerksamkeit zu erzeugen und Betroffene zu unterstützen.

Die langjährige Präventionsarbeit der Hockeyabteilung des ETB SW Essen, maßgeblich durch die ebenfalls als Präventionsbeauftragte des WHVs berufene Roswitha Hübscher initiiert, wurde mit dem 1. Platz deutschlandweit ausgezeichnet.

Für die digital stattfindende Verleihung wurde eigens ein kurzer Film angefertigt.

» zum Video

Hallen-Bundesliga 2020/2021 wird abgesagt

Ligabetrieb aufgrund der verlängerten Corona-Maßnahmen nicht mehr durchführbar

 

26.11.2020 - Der Deutsche Hockey-Bund hat am Mittwochabend seine Bundesliga-Vereine darüber informiert, dass die anstehende Hallenhockey-Bundesligasaison 2020/21 aufgrund der von der Bundesregierung und den Ministerpräsident*innen verlängerten bundesweiten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie abgesagt wird. Damit folgt der Verband einer Empfehlung der Task Force, bestehend aus Vertretern des DHB, der Bundesliga-Vereinsversammlung (BLVV) und des Hockeyliga e.V..

» weiter

Initiative #trotzdemSPORT

Praxisbeispiele, wertvolle Anleitungen, hilfreiche finanzielle Fördermöglichkeiten und weitere Anreize für Vereine und LSB-Mitgliedsorganisationen im Rahmen der Initiative #trotzdemSPORT

 

23.11.2020 - #trotzdemSPORT - ob im Verein, in Schule oder Kita - unser klares Motto sollte überall gelten: Mit diesem Anspruch wollen wir als Mitgliedsorganisation des Landessportbund NRW während der sportlichen Lockdown-Phase aktiv und selbstbewusst mit kreativen Lösungsvorschlägen für unsere Vereine vorangehen, damit auch in den kommenden Wochen und Monaten wieder möglichst viele Menschen verantwortungsvoll (und sicher) ihre heiß geliebten Sportarten ausüben können.

Wir haben einige Praxisbeispiele, wertvolle Anleitungen, hilfreiche finanzielle Fördermöglichkeiten und weitere Anreize für Sie zusammengestellt.

» zur Initiative #trotzdemSPORT

Spendenprojekt des WHV

Projektvorstellung: WHV für Sierra Leone Hockey

 

17.11.2020 - Hiermit möchte wir Euch das Spendenprojekt „WHV für Sierra Leone Hockey“ vorstellen. Die beiden ehemaligen Hockeyspieler Cornelius Heidmann und Dominique Paul haben dieses Projekt ins Leben gerufen: „Jungen Hockeytalenten in Sierra Leone den Sport näher zu bringen, ihnen ein Gefühl der Gemeinschaft zu schaffen, soziale Werte zu vermitteln und eine Quelle für Mut und Lebensfreude zu bieten, ist eine unheimliche Motivation.“


Der WHV möchte das Projekt und das Engagement der beiden unterstützen und ihnen beim Aufruf für Spenden helfen. Ab dem 01.12.2020 startet hierzu ebenfalls ein spannender und informativer Adventskalender in den WHV-News.

» zum Video

» zum Infoschreiben

Digitaler DHB-Bundesrat

Henrik Bürger und Patrick Strauß als neue Mitglieder begrüßt / Frank Selzer verabschiedet

 

16.11.2020 - In einer digitalen Konferenz hat am Samstag der Bundesrat des Deutschen Hockey-Bundes, bestehend aus den Vertretern der Landesverbände sowie Präsidium und Vorstand des DHB, getagt. Erstmals dabei waren die neuen Präsidenten des Bremer Hockey-Verbandes, Patrick Strauß, und des Brandenburger Hockey-Sportverbandes, Henrik Bürger, die der Bundesausschussvorsitzende Michael Timm herzlich im Bundesrat begrüßte. Verabschiedet wurde der Bremer Frank Selzer, der mehrere Jahrzehnte dem Bundesrat angehörte.

» weiter

Sterne des Sports - Sonderpreis

GHTC erhält bei Initiative „Sterne des Sports“ den Corona-Sonderpreis

 

13.11.2020 - Mit dem traditionellen Wettbewerb wird das gesellschaftspolitisch wirksame Leistungsspektrum von Sportvereinen und deren besonderes ehrenamtliches Engagement gewürdigt. Er zeichnet entsprechende Tätigkeiten und Projekte aus. Die Gladbacher wurden für ihre Maßnahmen in Zeiten des Infektionsschutzes geehrt. Im vergangenen Jahr verliehen bei einer Feierstunde Bundeskanzlerin Angela Merkel und Alfons Hörmann (Präsident des DOSB) die Preise, in diesem Jahr wurden die Gewinner lediglich mit einem Anruf informiert.

Der Gladbacher Hockey- und Tennisclub ist für sein besonderes ehrenamtliches Engagement in Corona-Zeiten ausgezeichnet worden. Auch während des jetzigen, zweiten Lockdowns hält der Verein am bewährten Konzept fest.

» zum ganzen Artikel

Organisierter Sport - Teil der Bekämpfung der Corona-Pandemie

Apell der LSB und des DOSB

 

11.11.2020 - Die Präsident*innen der Landesportbünde und DOSB-Präsident Alfons Hörmann haben sich in einem Schreiben an die Ministerpräsidenten und Regierenden Bürgermeister der Länder mit dem Anliegen gewandt, den Vereinssport schnellstmöglich wieder zuzulassen. Elementar sei im Besonderen der Sport für Kinder- und Jugendliche innerhalb und außerhalb der Schule. In dem Schreiben heißt es: "Studien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) belegen, dass Sport und Bewegung einen wichtigen Beitrag zu physischer und psychosozialer Gesundheit der Menschen leisten. Besonders im Herbst und Winter kann Sport die Abwehrkräfte der Menschen und ihre gesamte Resilienz stärken. Wann wäre das wichtiger als in der jetzigen Corona-Pandemiephase?"

» mehr dazu hier (.pdf)

2. WHV TrainerSprechstunde am Montag den 16. November 2020

Austauschmöglichkeit für alle Trainer*innen im WHV

 

10.11.2020 - Die WHV Landestrainer bieten interessierten Vereinstrainern erneut die Möglichkeit mit ihnen in einen informellen und lockeren Austausch zu treten.

Sie geben Tipps und Ratschläge zu möglichen Trainingsinhalten - auch in diesen Kontaktlosen Zeiten - und beantworten eure Fragen. Das Ganze findet (ab 19:15 Uhr) per Videokonferenz statt.

Interessierte Trainer*innen melden sich bitte per E-Mail - gern schon mit einer konkreten Frage - bis zum 15. November 2020 an: sprechstunde@whv-hockey.de

Hallen-Bundesligastart on hold

Entscheidung bis nach den nächsten Regierungsberatungen am 16.11. verschoben

 

10.11.2020 - Der Deutsche Hockey-Bund hat die Vereine am Montag informiert, dass die Entscheidung über das tatsächliche Stattfinden der Hallenhockey-Bundesliga aufgeschoben worden ist. Der Verband würde dem Wunsch der Clubs, auch in der Hallensaison einen Spielbetrieb zu ermöglichen, gern nachkommen, dies sei aber extrem von den Entwicklungen der Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen des Bundes und der Länder abhängig.

Im Oktober war nach ausführlichen Befragungen der Clubs in der 1. und 2. Bundesliga entschieden worden, die Teilnahme am Hallenbundesliga-Spielverkehr 2020/21 im Dezember und Januar freiwillig zu machen und dafür die Abstiegsregelungen außer Kraft zu setzen, um den Vereinen, die sich gegen eine Teilnahme entscheiden, keinen Nachteil entstehen zu lassen.

„Für uns steht allerdings fest, dass eine Hallensaison in der geplanten Form aber nur dann möglich ist, wenn die Vereine im Dezember trainieren und spielen können“, so Bernd Schuckmann, Bundesliga-Beauftragter des Verbandes. Da die Bundesregierung mit den Ministerpräsident*innen auf einer neuen Sitzung am 16. November die bisherigen Maßnahmen im Lockdown bewerten und über das weitere Vorgehen zur Reduzierung des Infektionsrisikos beraten wolle, werde man diese Sitzung abwarten müssen.

Als Computerfreak ein Naturtalent

Der verstorbene Jürgen Mathes (77) war einer der Gründerväter des Hockey-Internet

 

04.11.2020 - Anfang dieser Woche wurde im engsten Familienkreis Jürgen Mathes beigesetzt, der am 21. Oktober völlig überraschend im Alter von 77 Jahren verstorben war. Er hinterließ erst als Spieler und später als einer der Urväter des „Hockey-Internets“ Spuren. Mathes spielte mit großem Erfolg in allen Mannschaften des HC Heidelberg von der Jugend bis zu den Senioren. Sein größter sportlicher Erfolg war der Gewinn der Deutschen Hallenmeisterschaft 1971. Mehrere Berufungen in die B- und die Studenten-Nationalmannschaft waren Ergebnis seiner Spielstärke.

» weiterlesen

"Kartenkumpel - Der Podcast"

Neues Format des WHV Jugend-SRAs auf Spotify, SoundCloud und Apple Podcasts

 

03.11.2020 - Den Einstieg in die Podcast-Welt hat der WHV Jugend-SRA mit seinem neuen Format „Kartenkumpel - Der Podcast“ gemacht, in dem der beste Sport der Welt und die Welt der Hockeyschiedsrichter im Fokus stehen. Hendrik „Völki“ Völker, der neue Jugendschiedsrichterreferent im WHV, und Philipp „Hesselmärchen“ Hesselmann, Mitglied des WHV Jugend-SRA, erzählen von ihren Erfahrungen als Schiedsrichter und Funktionäre im Verband. Ob das erste Spiel der Karriere, das erste große Turnier, die peinlichsten Erlebnisse auf dem Platz oder aktuelle News aus der Welt des Hockeys und der Schiedsrichter: die beiden Kartenkumpel lassen nichts unerzählt. „Kartenkumpel“ gibt es ab sofort in regelmäßigen Abständen auf Spotify, SoundCloud und Apple Podcasts.

» spotify

» apple

» soundcloud

Online J(B)-Lehrgang im November

Vom 25. bis 27.11.2020 - die spiel-/trainingsfreie Zeit nutzen.

 

03.11.2020 - Zum Erwerb der Schiedsrichter-J(B)-Lizenz bietet der Schiedsrichterausschuss wieder eine Online-Block-Theorieschulung an. Diese Schulung findet als Gesamtmaßnahme von zuhause statt und richtet sich an interessierte Jugendliche, die einerseits als Verbandsschiedsrichter aktiv sein wollen, andererseits an interessierte Jugendliche, die die Leitung von Spielen im Bereich der Jugend übernehmen möchten. Ausbildungsinhalte und -ziele sind die Feld- und Hallenhockeyregeln, die Bestimmungen der Spielordnung, die jeweils aktuellen Auslegungen und die Möglichkeiten der Spielkontrolle. Die J(B)-Lizenz ist Voraussetzung, um zu einem praktischen Jugendlehrgang eingeladen zu werden.

» weitere Informationen

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
2. Dezember 2020

» Nachrichten Archiv


Berlin 15. Mai 2021
Hockey Pro League
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de